Das war: The Winter-3on3-Streetball-Challenge 2011

Wir sind stolz euch das Ergebnis der WINTER-STREETBALL-CHALLENGE 2011 präsentieren zu dürfen:

Es haben 16 Teams (64 Spieler) teilgenommen und ca. 100 Zuschauer haben sich das Spektakel in der Halle angesehen.

Im Finale besiegte Tri Tra Tralala mit Mo Eshaghbeigi, Ahmet Damar, Florian Fuchäsjger und Denis Thannhäuser das Team Old Skool mit Mack Martin T., Mike Allai, Steph Schudeja und Stani Štěrba mit 14 : 11, und sicherten sich somit das Preisgeld von € 300,--. Schon im Halbfinale triumphierte Tri Tra Tralala über den Favoriten des Turniers Irgendwen Halt mit Marko Kracun, Stefan Nathaniel und Dominik Müllner mit 9 : 6. Letzere besiegten im Spiel um den Dritten Platz Herbert Grönemayer Untaimed Tour 2011 mit 5 : 2.

Im Dunking Contest konnte sich Mike "The ?–Bouncer" über die Konkurrenz behaupten und nahm den Full Court Store–Gutschein im Wert von € 50,– mit nach Hause.

Den 3–Point–Shoot–Out gewann die Wiener Streetball-Größe Engin "The Machine" Arslan und freute sich über sein Full Court Press-Abo.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern und Mitarbeitern, den Urban All Star–DJs, DJ Skillz und Mike Knight. Großes Dank auch an unsere beiden Hosts MiliJo und Nana ODK, sowie an die freiwilligen Mitarbeiter von Community Center, Hannah, Miri, Omar, Horvath und Roman. Besonderer Dank geht an alle die hinter den Kulissen mitgewirkt und dieses Turnier überhaupt ermöglicht haben, sowie an unsere Sponsoren, Full Court Store, Coffeeland, Klangfarbe und Red Bull für ihre Unterstützung.